Carsten Saalwächter Chardonnay 2020

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Carsten Saalwächter
In Sachen Chardonnay schielen die anspruchsvolleren deutschen Winzer*innen nach wie vor in Richtung Burgund. Auch Carsten Saalwächter tut das hier ganz unverhohlen und kommt dem französischen Original bereits sehr nahe. Auch wenn das Barrique zum jetzigen Zeitpunkt für unseren Geschmack noch etwas zu vordergründig wirkt, vor allem, wenn der Wein frisch geöffnet ist und ansonsten ? wie alle von Carstens Weinen ohne entsprechende Flaschenreife ? nicht viel mehr von sich gibt. Mit drei Tagen Luft pendelt sich das Ganze dann ein und der eigentliche Charakter des Weins vermag das Holz zu überflügeln.   Kurz zum Werdegang des Tropfens: Die französischen Rebklone wurden bereits 1992 im Ingelheimer Höllenweg gepflanzt. Die kleinbeerigen Trauben wurden von Hand gelesen, extrem langsam über 24 Stunden gepresst, spontanvergoren und der Most anschließend im Barrique ausgebaut. Letzteres äuße...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
171 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 34,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33704
Externe Anzeigen-Nr.: 8228003

mehr Details

Details zur Anbieter