Weingut Sander Grünfränkisch Zeitensprung Bio 2019

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weingut Sander
Im 1. Jahrhundert n. Chr. erweckt - 1827 entschwunden - 2008 wiederentdeckt - 2018 wiederbelebt Grünfränkisch ist eine historische Rebsorte mit Ursprung in vorrömischer Zeit, die als ausgestorben galt. Sie zeigt einen einzigartigen Weincharakter, der durch die Lagerung in Amphoren unterstrichen wird. Stefan Sander über seinen ersten Grünfränkisch-Jahrgang Fast ehrfürchtig wird man beim Anblick der geöffneten Flasche. Ungefähr so als würde man einem Dodo (Raphus cucullatus) in seinem natürlichen Lebensraum begegnen. Denn beinahe wäre es der historischen Rebsorte Grünfränkisch wie dem flugunfähigen Vogelwesen aus dem 16. Jahrhundert ergangen und sie wäre für immer ausgelöscht gewesen.   Bis zu ihrer Wiederentdeckung 2008 galt die Grünfränkisch-Rebe als verschwunden. Dank dem Forscher Andreas Jung, quasi dem ?Indiana Jones? der verlorenen Rebsorten, und dem Rebveredler Ulrich Martin...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
39 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 15,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32146
Externe Anzeigen-Nr.: 8752021

mehr Details

Details zur Anbieter