Weingut Sander Chardonnay Bio 2020

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weingut Sander
Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2018: Der Wein beginnt mit einer üppigen Nase, die an weiße Blüten von Akazie und Schafgarbe erinnert. Ebenfalls im Bukett finden sich Apfelkompott und Calvados, gepaart mit frischen Gartenkräutern. Der Ausbau im Stückfass aus Pfälzer Eiche lässt diesen Basis-Chardonnay von Stefan Sander nach Popcorn und gerösteten Maronen duften. Mit dem ersten Schluck verschwindet der erste Eindruck von Opulenz, zugunsten von Leichtigkeit und Zurückhaltung. Durch den trockenen Ausbau, eine animierende Säure und den leicht harzigen Abklang erreicht er einen enormen Trinkfluss, der nie sättigend wirkt. Die Würze und Cremigkeit halten lange an und motivieren, immer weiter auf geschmackliche Entdeckungsreise zu gehen. Schon im Geiste macht er Lust, ihn mit allen möglichen Speisen zu kombinieren und ihm einen eigenen Gang zu widmen. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2020

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
41 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 9,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32009
Externe Anzeigen-Nr.: 8752018

mehr Details

Details zur Anbieter