Seckinger Riesling Ruppersberg Reiterpfad Bio 2019

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Seckinger
Seckingers Reiterpfad-Parzelle liegt in der etwas kühleren Gewanne Steingrube, dort ist der Boden von Kalk geprägt. Diese Mineralität macht sich im fertigen Riesling durch Salzigkeit bemerkbar. Riecht man hinein, dann erscheinen sehr üppige Aromen, beginnend mit leichten Oxidationsnoten, wie von Bratbirne und Salzkaramell, aber auch gelbe saure Früchte wie Mirabelle, frisch geriebener Apfel oder Pampelmuse. Man würde zunächst kaum einen Riesling vermuten. Doch dann kommen am Gaumen gebratene Kräuter, Heu und eine salzig, fruchtige Komponente, die an Salzzitronen oder sauer eingelegte Kürbisse erinnert, hinzu. Die Säure ist präzise und gut eingebunden. Bei null Gramm Restzucker läuft der Reiterpfad Riesling klar und stringent mit einer enormen Länge durch die Kehle. Unbedingt dekantieren, da er stark auf Stauerstoff und Temperatur reagiert. Robert Frey vom vinocentral-Team, März 2021

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
51 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 25,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33745
Externe Anzeigen-Nr.: 8247006

mehr Details

Details zur Anbieter