Reichsrat von Buhl Riesling Herrgottsacker Deidesheim Bio 2017

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Reichsrat von Buhl
Es gibt auch bei Winzerinnen und Weinmachern Lieblingsweine des eigenen Portfolios. Doch weil man alle seine Kinder gleich lieben soll, sprechen sie selten davon. Und so erfahren wir auf der letzten Messe auch nur unter vorgehaltener Hand, dass der Deidesheimer Herrgottsacker des Jahrgangs 2017 der derzeitige Favorit von Mathieu Kauffmann ist. Dieser Wein aus erster Lage kommt erst nach zwei Jahren, nach der Lagerung auf der Vollhefe und der Reifung im Doppelstückfass, auf den Markt. Er duftet nach Akazienblüte, Zitrusfrüchten und deren kandierter Schale. Weißer Pfirsich und Marillen bilden einen saftigen Gegenpart. Am Gaumen hat er viel Fülle und Cremigkeit, ohne ins Fette und Breite abzugleiten. Die Böden dieser Lage sind geprägt von Buntsandstein und Löss mit vereinzelten Kalkadern. Man spürt, dass sich diese spezielle Mineralität auch auf den Wein auswirkt. Für uns zurecht der Lie...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
43 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 18,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32140
Externe Anzeigen-Nr.: 8982006

mehr Details

Details zur Anbieter