Reichsrat von Buhl Forster Riesling 2018 Bio

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Reichsrat von Buhl
Saurer Apfel und unreife Quitte im Bukett, doch dank des warmen Jahrgangs 2018 ein schönes Spiel zwischen Säure und Restsüße. Das macht diesen auch für einen Ortswein noch relativ jungen Riesling schon sehr zugänglich und weich. Auch wenn er in der Nase erst einmal verschlossen daherkommt, öffnet er eine große Aromenfülle, sobald er auf Zunge und Gaumen trifft. In der Wärme des Mundes gesellen sich nun ausgereifte Birnen und Mirabellen sowie weiße Stachelbeere dazu. Abschließend bleibt der Geschmack von kräftig, herbem Waldhonig zurück.   Eine für den 18er-Jahrgang gute Säure, ein moderater Alkoholgehalt und die Buntsandstein-Mineralität der Forster Lagen spülen den Mund frei und machen Lust auf ein Glas mehr. Robert Frey vom vinocentral-Team, September 2019

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
48 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 12,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32142
Externe Anzeigen-Nr.: 8982008

mehr Details

Details zur Anbieter