Negro Angelo e Figli Roero Arneis Perdaudin 2019

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Negro Angelo e Figli
Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt. Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017: Das Weinbaugebiet Roero ? südlich von Turin, zwischen Canale und Alba gelegen ? ist unter anderem für seine herrlichen Weißweine aus der alten, autochthonen Rebsorte Arneis berühmt. Wie so viele Rebsorten in Italien stand auch der Arneis Mitte des 20. Jahrhunderts schon einmal kurz vor dem Aus, wurde jedoch in den 1980er-Jahren quasi wieder neu entdeckt und erlebt seither einen dauerhaften Aufwärtstrend. Und das völlig zu Recht, bringt er doch wie hier feinfruchtige Weine mit toller Würze und guter Struktur hervor. Noten von Ananas, Birne und etwas gelbem Steinobst, aber auch florale Anklänge. Am Gaumen leicht schmelzig, mit klarer Struktur und im Abgang fein-mineralisch mit einer milden Säure. Yook vom vinocentral-Team, November 2019

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
35 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 15,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32117
Externe Anzeigen-Nr.: 8002605

mehr Details

Details zur Anbieter