J.B.Becker Wallufer Oberberg Riesling Kabinett Halbtrocken 2018

Allgemeine Angaben
Hersteller:
J.B.Becker
Der weingesetzliche Begriff ?halbtrocken? lässt ?Weinkenner*innen? normalerweise ganz unwillkürlich die Nase rümpfen, weshalb die meisten Winzer*innen lieber ?feinherb? auf die Flasche schreiben. Hier dürfen sie sich getrost wieder entrümpfen, denn es erwartet sie keineswegs eine der handelsüblichen Banalitäten im Glas. Obwohl Hajo Becker Anfang der 1970er-Jahre der erste Verfechter eines knochentrockenen Ausbaustils war, ist er auch ein großer Meister des Süße-Säurespiels im Riesling. Und das kann ? wie hier ? extrem reizvoll sein. Noten von Apfel und gelb-grünem Steinobst im Bukett. Am Gaumen ungemein viel Saft, in dem Süße und Säure sich gegenseitig hochschaukeln. Dabei gewinnt der Restzucker nie so weit die Oberhand, dass das Ganze tatsächlich ins Plump-Süßliche abgleitet. Trotz seiner 15,2 g/l Zucker präsentiert sich der Wein schlank und rank, "crisp", sehr feinwürzig und elegant...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
43 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 13,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32285
Externe Anzeigen-Nr.: 8235003

mehr Details

Details zur Anbieter