Chardonnay trocken - 2018 - Knewitz - Deutscher Weißwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein Dieser Chardonnay von Knewitz hat sofort etwas französisches, ja etwas burgundisches. Er wirkt typisch für die Rebsorte, aber auch erstaunlich frisch und klar. Diese Stilistik hat rein gar nichts mit einem Holz-geschwängerten Neue-Welt-Chardonnay zu tun. Seine Finesse hat der Wein den kalkreichen Böden bei Knewitz zu verdanken. Zwar verbringen nur ein paar Prozent des Weines Zeit im Holzfass, doch ist es vor allem seine Frische spendende Mineralität, die diesen Chardonnay ausmacht. Dadurch kommt die Rebsorte sehr unverfälscht zum Ausdruck und seine Aromatik wird dank des vorsichtigen Umgangs mit den Holzfässern nicht überlagert. Dieser Gutswein ist auf dem Papier zwar nur der „kleine Bruder“ des Knewitz-Highlights Chardonnay »Réserve«, doch überzeugt er in Anbetracht des kleinen Preises auf ganzer Linie. Für einen Einstiegswein unwahrscheinlich hochwertig gemacht. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Der Chardonnay scheint im Glas hellgelb. Der Duft des Weines ist von leichter Holzprägung und zeigt feine Mandel- und Brioche-Noten. Die Frucht kann sich aber durchsetzen und präsentiert Aromen von Birne, grünen Äpfeln und Melone. Im Mund sehr harmonisch, balanciert und extrem klar. Dieser von Mineralität geprägte Eindruck verleiht dem Leichtigkeit, obwohl er mit einer guten Struktur daherkommt. Im Abgang mit einer Wiederholung der schönen Aromatik und einer steinigen Frische.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
74 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 9,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32799
Externe Anzeigen-Nr.: 2000013818

mehr Details

Details zur Anbieter