Wien. 2 - 2019 - R&A Pfaffl - Österreichischer Rotwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an dem Wein Bekannt ist Pfaffl für seinen legendären Grünen Veltliner. Mit der außergewöhnlichen Cuvée aus Zweigelt (70%) und Pinot Noir (30%) – dem „Wien. 2“ – lässt das Weingut auch in Sachen Rotwein aufmerken. Wie immer bei Pfaffl bestimmt die schonende Arbeit in Weinberg und Keller die Herstellung des Weins. Die Trauben für den „Wien. 2“ stammen aus den Lagen Herrenholz und Praschen, beide auf einem Hochplateau mit Blick auf Wien gelegen. Der Boden des Hochplateaus besteht aus sogenanntem Flysch, einer Kombination aus Ton- und Sandstein, die charakteristisch für den gesamten Höhenzug ist. Noch im Weinberg werden die Zweigelt- und Pinot Noir-Trauben selektiert, um bestmögliches Rebmaterial zu erzielen. Die alkoholische Gärung erfolgt im Edelstahltank mit etwa 20 Tagen Maischestandzeit. Für die perfekte Reife des „Wien. 2“ wandern 20 Prozent des Weines in gebrauchte Barriques. Wie der Wein schmeckt Das kräftige Rubinrot im Glas verdankt sich dem Zweigelt, doch an der Nase wird schnell die glückliche Vermählung mit dem Pinot Noir offenbar. Deutlicher Eindruck von Kirsche, aber auch Aromen von roten Beeren. Dazu gesellen sich mineralische und erdige Noten. Am Gaumen zeigt sich die ganze Balance des Weines, die sanft von Tanninen bis in das geradezu animierende Finale getragen wird. Was Kritiker zu dem Wein sagen Der 2018er Jahrgang des „Wien. 2“ wurde beim Wettbewerb „Selection“ mit Silber ausgezeichnet. Das Weinmagazin Falstaff vermerkt für die Zweigelt-Pinot Noir-Cuvée 89 Punkte.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
99 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 8,50 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32860
Externe Anzeigen-Nr.: 2000010706

mehr Details

Details zur Anbieter