Weingut Heid Lemberger Fellbacher Goldberg Bio 2018

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weingut Heid
Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017: Vor allem in Ungarn ist die Rebsorte als ?Kekfrankos? eine feste Größe, aber auch als Blaufränkisch im angrenzenden österreichischen Burgenland. Unter dem Namen Lemberger ist sie seit Jahrhunderten ebenfalls in Deutschland heimisch und ihre feinsten Vertreter kommen hierzulande heute aus Württemberg und ganz speziell aus Fellbach. Natürlich entsteht hier ein völlig anderer Wein als im pannonisch geprägten Klima, doch kann diese Cool-Climate-Variante mindestens genauso spannend sein. Vollreife Sauerkirsche, dunkle Beerenfrüchte, teilweise gedörrt, mit erdigen und kräutrigen Anklängen bestimmen das Bukett. Saftige Frucht im Mund, die leicht an rotfleischigen Pfirsich erinnert, aber auch schokoladige Nuancen zeigt. Das Holz bleibt schön im Hintergrund und lässt der Fruchtwürze freien Lauf. Feine seidige Tannine, frischer Säurenerv und ein wohldosierte...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
46 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 13,50 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32250
Externe Anzeigen-Nr.: 8201004

mehr Details

Details zur Anbieter