Tedeschi Maternigo Valpolicella Superiore 2016

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Tedeschi
3 Gläser im Gambero Rosso 2020 Die Rebsorten für den Maternigo entsprechen denen eines traditionellen Valpolicella. Jedoch die Machart und seine Anmutung sind eigenständig, geprägt von Eleganz und weit entfernt von der Pizzeria-Romantik der 1970er Jahre.   Es werden Ganztrauben ohne Entrappung verarbeitet. Sie bleiben 20 Tage auf der Maische stehen. Nach 14 Monaten der Reifung in großen Eichenholz-Fässern darf der Maternigo noch sechs weitere Monate auf der Flasche ruhen. Das Ergebnis ist ein kraftvoller, aber keinesfalls breiter oder schwerer Wein, dem der Duft von kirschfleischiger roter Frucht, von Schattenmorellen und eingeweckten Zwetschgen entströmt.   Im Hintergrund immer wieder getragen von den Vanille-Noten der slowenischen Eiche. Im Mund öffnen sich Aromen von Kirschkernen, Bittermandel und Walnuss. Klar und stringent durchläuft er den Mundraum und bleibt trocken, ...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
47 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 17,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32179
Externe Anzeigen-Nr.: 8768014

mehr Details

Details zur Anbieter