Miluna Primitivo di Manduria - 2018 - Cantine San Marzano - Italienischer Rotwein

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an dem Wein Das Weinbaugebiet DOP Primitivo di Manduria gilt als Heimat der besten Primitivos aus Apulien. Die Appellation rund um die kleine Stadt Manduria liegt an der Südküste der Halbinsel Salento – also ganz unten am Stiefelabsatz. Die Böden haben eine fruchtbare Deckschicht, die stark von Eisenoxid durchzogen ist. Darunter liegen Kalkstein- und Lehmböden, die in Richtung Küste auch sandige Anteile aufweisen. Der Boden unterstützt die starke Aromatik der Trauben, die zudem von den idealen Klimabedingungen profitieren. Viel Sonnenschein und wenig Niederschlag im Sommer sind perfekt für den frühreifenden Primitivo. Für Davide Ragusa, Önologen der Cantine San Marzano, steht daher fest, dass ein Primitivo di Manduria zu den ausdrucksvollsten Rotweine zählt, die sich in Apulien finden lassen. Die Reben zögen eine besondere Stärke aus dem Boden, die sich in den Weinen widerspiegele. Dabei zeigen sich diese Weine seidig weich am Gaumen. Wie der Wein schmeckt Der Süden Italiens im Glas – dichtes Rubinrot und violette Reflexe leuchten einladend. Ein intensives Aromen-Potpourri steigt auf, ein betörender Duft nach reifen Kirschen und Pflaumen, begleitet von Schokolade- und Vanille-Noten. Im Mund dann die ganze Wärme der Primitivo-Frucht, unterlegt von einer seidigen Tannin-Struktur – dank der Reife im kleinen Holzfass – und einer schönen Fruchtkonzentration, die über das lange Finale hinaus anhält. Ein idealer Begleiter für marinierte Grill-Gerichte.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
42 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 9,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32902
Externe Anzeigen-Nr.: 2000012642

mehr Details

Details zur Anbieter