Manos Libre Tempranillo-Shiraz (Bio) - 2019 - Hammeken Cellars - Spanischer Rotwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein Mit dem Manos Libre präsentieren uns die Hammeken Cellars einen spanischen Biowein, der in Sachen Preis-Genuss-Verhältnis ganz eigene Maßstäbe zu setzen scheint. Eine Bevorratung mit diesem Roten scheint geradezu zwingend. Der Manos Libre besteht aus einem extrem stimmigen Cuvée aus 85 Prozent Tempranillo – der Stammrebsorte Spaniens - sowie 15 Prozent Syrah. Der Tempranillo sorgt für ein vorzügliches Kirscharoma und eine gute Struktur. Der Syrah wiederum trägt die typischen Pfeffernote bei und verwöhnt mit Anklängen von Schokolade. Das ist nicht nur lecker, sondern auch besonders gut gemacht. Apropos: Die für den Manos Libre verwendeten Tempranillo-Rebstöcke sind 45 Jahre und älter und gedeihen in 600 bis 800 Metern Höhe. In Folge liefern die Reben nur noch wenig Ertrag, doch ist das Lesegut dafür von höchster Güte. Die Lage in großer Höhe sorgt zusätzlich dafür, dass den Beeren viel Frucht und Frische erhalten bleibt, da die Temperaturen in der Reifeperiode hier vergleichsweise niedrig sind. Aber es kommt noch besser, denn die Arbeit im Weinberg und im Keller erfolgt ausschließlich nach biologischen Grundsätzen. Diese Naturnähe spürt man dem Manos Libre förmlich an, auch wenn es dann doch eine Einflussnahme von Menschenhand gibt: 20 Prozent des Weins reift vier Monaten in französischen Eichenfässern. Von diesem vorsichtigen Umgang mit Holz profitiert der Wein sehr. Er wirkt wunderbar strukturiert und harmonisch sowie zeigt er durch die Eiche dezente Vanilletöne So zeigt der Manos Libre auf beeindruckende Art und Weise, dass ein äußerst gelungener Wein in Bioqualität nicht viel kosten muss. Gold-Medaillen und hohe Punktebewertungen haben dies bereits von Seiten der Weinkritik bestätigt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Brillantes, dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. Der Wein verströmt intensive Aromen von Süßkirschen, roten Johannisbeeren und reifen Pflaumen. Zudem Anklänge von Pfeffer, Tabak, dunkler Schokolade, Vanille, zerstoßenen Steinen und etwas Rauch. Im Mund sehr reichhaltig und saftig. Die Aromen von frischen, reifen Beerenfrüchten wiederholen sich am Gaumen. Im vollmundigen Abgang überzeugt der Wein mit sanften Noten von gerösteter Eiche, einer erfrischenden Säure und weichen Tanninen.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
47 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 7,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33351
Externe Anzeigen-Nr.: 2000014019

mehr Details

Details zur Anbieter