Lemberger vom bunten Mergel trocken - 2018 - Maier - Deutscher Rotwein

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein In Österreich schätzen ihn viele Weinfreunde als Blaufränkisch, im Schwabenländle erfreut er sich als Lemberger großer Beliebtheit. Egal unter welcher Bezeichnung man ihn kennt: Die Weine überzeugen mit einem schönen Fruchtspiel, das am ehesten an Kirschen und Brombeeren erinnert. Häufig gepaart mit dem Eindruck einer leichten Kräuterwürze. Beim Weingut Maier in Remstal gedeiht der Lemberger auf kalkhaltigen Böden. Dieser bunte Mergel sorgt dafür, dass die Trauben mit einer guten Säure ausgestattet sind – selbst wenn der Sommer etwas heißer ausfällt. Das bewahrt Frische im Wein und lässt ihn auch beim zweiten Glas nicht anstrengend wirken.Diese Eigenschaft bekommt dem Lemberger von Maier besonders gut, denn ein Teil des Weins wurde im Holz ausgebaut, um ihm mehr Struktur zu verleihen, ihn aber auch aromatisch noch etwas vielschichtiger ausfallen zu lassen. So entsteht ein Wein, der alles andere als einfach wirkt, aber dennoch „easy to drink“ bleibt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Lemberger scheint mit einem leuchtenden Rubinrot aus dem Glas und verströmt unmittelbar den Geruch von dunklen Beeren und Kirschen. Nach etwas Zeit gesellen sich Aromen von schwarzer Johannisbeere und eine leichte Eichenholznote dazu. Im Mund dann harmonisch mit vollem Körper und einer schönen Frische. Nach dem Herunterschlucken wirkt der Wein im Mund sehr klar nach und ein dezenter Tannin-Eindruck verleiht im Länge.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
19 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 7,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32640
Externe Anzeigen-Nr.: 2000013377

mehr Details

Details zur Anbieter