Le Serre Nuove - 2018 - Ornellaia - Italienischer Rotwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere am Serre Nuove Neben dem legendären Ornellaia entsteht auf den fruchtbaren Böden und in den besten Parzellen der nördlichen Maremma noch ein weiterer Kultwein: Le Serre Nuove dell' Ornellaia. Die Cuvée setzt sich zwar - ebenso wie der Ornellaia - aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot zusammen, allerdings ist der Merlot-Anteil deutlich höher. Das ist eines der Geheimnisse, die hinter der frühen Zugänglichkeit und dem unvergleichlichen Charme stecken. Für den Jahrgang 2017 werden auch in Bezug auf das Wetter gerne Superlative verwendet, denn es war extrem heiß und unendlich trocken. Doch die Küstenlage und das maritime Klima der Region Bolgheri sind ein wahrer Segen für den Weinbau in solchen Jahren, denn die sanften Meeresbrisen können die Hitze in den Weinbergen deutlich mildern. So waren die Trauben zwar früher reif, aber sehr gesund und konzentriert. Die Ernte erfolgte von Hand in kleinen 15 kg-Kisten und im Anschluss fand eine zweifache Selektion der Trauben statt – vor und nach dem Entrappen. Jede Rebsorte und auch jede Weinbergsparzelle wurde separat vinifziert. Nach einer langen alkoholischen Gärung, mit folgenden 7 Tagen Maischestandzeit und der weiteren malolaktische Gärung in Eichenfässern, reifte der Serre Nuove 15 Monate in Barriques und durfte sich danach noch weitere 6 Monate auf der Flasche weiterentwickeln. Eine Spitzen-Bordeaux-Cuvée, mit deutlich mediterranem Charme und der einmaligen Handschrift von Ornellaia. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein tiefes Rubinrot mit dezenten violetten Reflexen erwartet Dich im Glas. Das Bukett ist sehr einladen und vielschichtig, mit fruchtigen Noten von roten Johannisbeeren, Sauerkirschen und Brombeeren, in Harmonie mit mediterranen Kräuter-Aromen wie Rosmarin und Wacholder, ergänzt durch balsamische Anklänge, süßlichen Pfeifentabak und Zedernholz. Dieses aromatische Feuerwerk spiegelt sich auch am Gaumen eindrucksvoll wider. Der Serre Nuove präsentiert sich mit seidigen, geschliffenen Tanninen, einem feinen Schmelz und einer angenehmen Frische. Druckvoll und trotzdem elegant. Tipp: gönn dem Wein auf jeden Fall etwas Zeit zum Atmen, damit er sich öffnen kann!

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
57 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 46,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33250
Externe Anzeigen-Nr.: 2000013711

mehr Details

Details zur Anbieter