Frank John Pinot Noir Bio 2018

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Frank John
Zu dem Jahrgang 2015: Auf nur zwei Rebsorten konzentriert sich Frank John in seinem Weingut Hirschhorner Hof.   Es sind Riesling und Spätburgunder, die quasi die Königsdisziplin für deutsche Weiß- und Rotweine bilden. Entsprechend viel Aufwand und Sorgfalt betreibt der demeter-Winzer für diese Weine. Die Trauben werden per Hand gelesen und spontan vergoren. Sie durchlaufen eine spontane BSA, werden im Holzfass lange ausgebaut und erst vor der Füllung minimal geschwefelt, um dann noch in der Flasche zu reifen.   Das Ergebnis ist ein lagerfähiger Spätburgunder voller Komplexität. Zu einer kühlen, mineralischen Säure gesellen sich Aromen dunkler Kirsche, eingeweckte Erdbeere und die blumigen Noten von Veilchen und der herbe Duft einer Zigarrenkiste. Die jungen Tannine erinnern noch etwas an grünes Unterholz und Buxbaum-Hecken. Im Mund glaubt man, die Aromen von Malzbonbon, Wein...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
43 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 40,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32024
Externe Anzeigen-Nr.: 8164002

mehr Details

Details zur Anbieter