Domaine Alain Chabanon Le Merle aux Alouettes 2015 Bio

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Domaine Alain Chabanon
Einer der ganz großen Weine der Domaine mit einem eigenwilligen Namen, der einerseits auf die Rebsorte Merlot verweist ? andererseits auf die ?Lerchenfalle? beziehungsweise den französischen Begriff für ?Mogelpackung?.  Wie auch immer. Gemogelt wurde hier sicherlich nur in der Beziehung, dass der Merlot eigentlich nichts im Languedoc verloren hat. Denn in warmen Regionen bringt er gerne etwas weichgespülte, banal-fruchtige Weine hervor. Doch wäre Chabanon nicht Chabanon, würde er dem nicht gekonnt entgegensteuern. Wie immer strenge Selektion der Trauben, Spontangärung, Mazeration über vier bis fünf Wochen. Dann reifte das Ganze über 36 Monate ? 24 davon im 3000-l-Eichenfass. Ohne Schönung, ohne Filtration. Die Nase ist ? nach ausreichender Belüftung ? überaus verführerisch, rotbeerig und pflaumig. Am Gaumen wird die Frucht von einem wohldurchdachten Tanningerüst und feinen Gewürz...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
31 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 31,90 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32044
Externe Anzeigen-Nr.: 8167002

mehr Details

Details zur Anbieter