Das kleine Kreuz - 2017 - Rings - Deutscher Rotwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein Nicht selten ist ein Zweitwein eine trinkfertigere und damit auch zugänglichere Variante des prestigeträchtigen Erstweines. So auch bei dem „Das kleine Keuz“ vom VdP-Weingut Rings aus der Pfalz. Wie auch für den „Das Kreuz“ stammen die Trauben aus der heißesten Lage Freinsheims, dem „Schwarzen Kreuz“. Die Böden hier sind von Kies und Sand geprägt – ideale Voraussetzungen für kraftvolle und strukturierte Rotweine. Zwar werden die allerbesten Trauben für „Das Kreuz“ verwendet, doch wer denkt, dass dadurch keine hervorragende Qualität für den Zweitwein übrig bleibt, irrt gewaltig. Und auch der Aufwand bei der Weinherstellung vom „Das kleine Kreuz“ ist nicht kleiner als beim großen Bruder: Alle Trauben werden per Hand geerntet und im Weingut nochmals streng selektiv sortiert. Ganz ohne Pumpvorgang – die Beeren könnten beschädigt werden – gelangen die Trauben dann in den Gärbehälter. Anschließend wird der Wein 20 Monate jeweils zur Hälfte in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut, um ihm weitere Komplexität zu verleihen und ihn durch die im Holz enthaltenen Tannine noch langlebiger zu machen. „Das kleine Kreuz“ wird vor allem durch Merlot geprägt, enthält aber zusätzlich noch St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Der Vergleich zu einem Bordeaux vom rechten Gironde-Ufer ist also durchaus berechtigt. Ein deutsches Rotwein-Cuvée wie es kaum jemand besser auf die Flasche bringt als das Weingut Rings. Chapeau! Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Wein präsentiert sich im Glas in einem dunklen Rubinrot. Der Geruch verrät sofort den Ausbau in Eichenholzfässern: Er beeindruckt zwar sofort mit intensivem Cassis-Aroma, doch ist es vor allem der Duft von Rauch, Zedernholz, Kiefernadeln und Leder, der den Wein prägt. Im Mund dann wunderbar klar und mit einer Frische spendenden Säure. Sein Körper ist fest strukturiert und die Aromen wirken beeindruckend komplex. Die Tannine wirken jugendlich und nehmen den Gaumen in Beschlag. Das Gesamtbild wirkt dennoch elegant und geschmeidig. Im Abgang wirken Cassis-Noten und eine attraktive, rauchige Würze lange nach.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
22 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 20,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32638
Externe Anzeigen-Nr.: 2000010278

mehr Details

Details zur Anbieter