Bullant Shiraz Langhorne Creek - 2017 - Lake Breeze - Australischer Rotwein

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein Im australischen Bundesstaat South Australia entsteht mehr Wein als irgendwo sonst Down Under. Vor allem im Südosten des Staates existiert eine große Bandbreite erstklassiger Lagen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Einige der renommiertesten und teuersten Weine Australiens stammen daher von hier. Der Bullant vom Weingut Lake Breeze zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wofür Shiraz aus South Australia steht: Der Wein ist unwahrscheinlich aromatisch und fruchtgeprägt, aber gleichermaßen auch vollmundig und körperreich. Man kann diesen Shiraz daher mit Fug und Recht als das Gegenteil eines Leisetreters bezeichnen. Beim Bullant geht es nicht um Eleganz und Feinheit, sondern um reife Frucht im Überfluss. Selbst Menschen, die mit Rotwein nicht viel anfangen können, werden von dem Bullant eines Besseren belehrt. Der Wein ist extrem einfach zu verstehen, denn seine Sprache heißt „Lecker“. Der Geruch und Geschmack nach reifen Beeren sowie die aromatische Veredelung durch eine 15-monatige Reifezeit in kleinen Eichenholzfässern gehen an niemanden spurlos vorbei. Und noch etwas zu der Namensgebung des Weins: Die Bull Ant ist eine Gattung der Bulldoggenameise. Die kleinen Krabbeltiere sind in Australien für ihre Aggressivität bekannt und ihr Gift hat durch allergische Reaktionen sogar schon zu Todesfällen von Menschen geführt. Bei Erntehelfern sind die Bull Ants berühmt-berüchtigt, denn die Ameisen finden im Weinberg ein schönes Zuhause. Daher soll die Namensgebung des Weins an die vielen Weinbergarbeiter erinnern, die während der Ernte den kleinen Fieslingen aus dem Weg gehen müssen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein fast undurchsichtiges Dunkelrot im Glas. Der intensive Duft erinnert an überreife und eingekochte dunkle Beeren. Zudem ist das rebsortentypische Aroma von Pfeffer sehr präsent. Die Zeit im Eichenholz verleiht dem Wein außerdem eine attraktive Vanille-Note. Im Mund extrem üppig und saftig. Schokolade, dunkle Beerenkonfitüre, eingekochte Pflaumen und wieder Vanille betören am Gaumen. Der lange Abgang ist überraschend weich und von nur wenig Alkoholeindruck geprägt.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
63 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 12,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33379
Externe Anzeigen-Nr.: 2000010333

mehr Details

Details zur Anbieter