120 Anni Amarone della Valpolicella Classico - 2012 - Sartori - Italienischer Rotwein

no-pic
Allgemeine Angaben
Hersteller:
Weinfreunde DE
Das Besondere an diesem Wein Der streng limitierte Amarone „120 Anni“ wurde anlässlich des 120-jährigen Jubiläums von Sartori di Verona abgefüllt und kommt in jeder Hinsicht feierlich daher: Das Etikett ist eine Rückkehr zu der Flaschengestaltung der 1960er-Jahre und der Inhalt stammt aus dem Jahr 2012 – das garantiert punktgenaue Trinkreife auf Spitzenniveau. Denn hochwertige Amarone sind dafür bekannt, dass sie eine lange Lebensdauer haben und häufig viel zu jugendlich getrunken werden. Die vergleichsweise früh geernteten Trauben für diesen Amarone della Valpolicella Classico wurden nach traditionellem Verfahren zunächst in speziellen Körben und unter idealen Klimabedingungen getrocknet. Auf diese Weise verlieren die Beeren Wasser, doch Extrakt, Zucker und Säure verbleiben in den Früchten. Über vier Monate lang dauerte der Trocknungsprozess beim „120 Anni“ und anschließend verbrachten die Trauben nochmals über einen Monat im Edelstahltank, um zu mazerieren. So konnten die Schalen all ihre Farbe und Tannine an den Most abgeben. Daher verwundert es wenig, dass solch ein Wein besonders dunkel, kraftvoll und fruchtintensiv daherkommt. Auch der Alkoholgrad dieses Amarone von 15,5% ist auf den ersten Blick nichts für Leichtweintrinker. Doch merkt man ihm seine Stärke nur wenig an. Zum einen weil die früh geernteten Beeren eine gute Säure mitbringen, die für eine beeindruckende Frische sorgt. Zum anderen wurde der „120 Anni“ vier Jahre lang in 500 Liter fassenden Eichenholzfässern ausgebaut, um seinen sehr balancierten und eleganten Charakter zu erhalten. Der Wein besteht zum größten Teil aus den Rebsorten Corvina und Corvinone – ganz typisch für einen Amarone. Diese Rebsorten sorgen für die typischen Fruchtaromen, die an Kirschen und rote Beeren erinnern. In Kombination mit den vom Holz herrührenden Röstaromen ergibt sich eine Stilistik, die jeden Weinfreund schwelgen lässt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig In einem leuchtenden, mittleren Granatrot zeigt sich der Wein im Glas. Der intensive Geruch erinnert an Maraschino-Kirschen, Himbeer-Gelee und rote Johannisbeeren. An Komplexität gewinnt der Wein durch den Eindruck floraler Noten, von Röstaromen sowie Kräutern und orientalischen Gewürzen. Im Mund zwar trocken, aber mit einem vom Alkohol und Extrakt stammenden Süßeeindruck. Extrem körperreich und vielschichtig mit seidigen Tanninen, vitaler Säure und einem sehr langen Abgang.

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
40 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 44,95 €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 33041
Externe Anzeigen-Nr.: 2000013535

mehr Details

Details zur Anbieter