Sekthaus BurkhardtSchür Rosé Brut

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Sekthaus BurkhardtSchür
Die Cuvée setzt sich zusammen aus 60 % Pinot Meunier von Muschelkalkböden des württembergischen Taubertals und 40 % Pinot Noir. Letzterer stammt von Buntsandstein-Verwitterungsböden in Bürgstadt. Der Grundwein aus dem Jahrgang 2014 wurde rund ein Jahr im Doppelstückfass auf der Hefe belassen, wobei er einen spontanen biologischen Säureabbau durchlief. Dann erfolgte die traditionelle Flaschengärung mit anschließendem Hefelager für 42 Monate. Degorgiert wurde im Februar 2019 ? die Dosage liegt bei 4 g/l.   Im Glas präsentiert sich das Ganze mit einem leuchtenden Lachsrosa und sehr feiner, aber lebendiger Perlage. Im Bukett dominieren Noten von Himbeeren und Waldbeeren, die sich im Mund wunderschön fortsetzen. Schlank, elegant und mit sehr feiner Kohlensäure fließt der Schaumwein über die Zunge und hinterlässt im Nachhall seine zarte rote Frucht ? aber ebenso dezentes gelbes Steinob...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
105 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 24,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32336
Externe Anzeigen-Nr.: 8980004

mehr Details

Details zur Anbieter