Sekthaus BurkhardtSchür Blanc de Noirs Brut

Allgemeine Angaben
Hersteller:
Sekthaus BurkhardtSchür
60 % Pinot Noir, 40 % Meunier Im Oktober 2019 degorgiert. 62 Monate auf der Hefe gelagert. Verkostungsnotiz des Jahrgangs Deg. Okt. 2019: Das Sekthaus BurkhardtSchür aus Bürgstadt im westlichen Franken gilt als der neuste Shooting-Star der deutschen Schaumweinszene, die in den letzten Jahren ohnehin eine geradezu sensationelle Entwicklung hingelegt hat. Mit BurkhardSchür reiht sich nun eine weitere Perle in die Kette der Spitzenerzeuger*innen ein. Die Trauben stammen aus Bürgstadt, dem Taubertal sowie dem badischen Glottertal. Elf Monate lagerten die Grundweine auf der Feinhefe im großen Holzfass ? mit spontaner BSA. Nach der traditionellen Flaschengärung folgten weitere 49 Monate Reifezeit. Degorgiert im Oktober 2019 und mit einer Dosage von 4 g/l versehen (zuzüglich 1 g/l natürlicher Restzucker). So viel zu den technischen Fakten hinter dem ersten Sekt des Hauses. Extrem feines und ...

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
* Pflichtangabe
Wird geladen... Bitte warten Sie.
73 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 24,- €
inkl. MwSt.

Anzeigen-Nr.: 32536
Externe Anzeigen-Nr.: 8980005

mehr Details

Details zur Anbieter